Warum Bhagavad-gita „wie sie ist“?

[podloveaudio mp3=“http://vedavox.podspot.de/files/vx001-bgwiesieist.mp3″ title=“001 Warum Bhagavad-gita wie sie ist?“ subtitle=“Die Gita sollte so studiert werden, wie ihr Autor es anweist“ summary=“Swami Prabhupada präsentiert das wichtigste Buch des spirituellen Indien mit Klarheit und Bedeutungstiefe. Bereits in den Sechziger Jahren des vorigen Jahrhundert gab es mehrere Hundert verschiedene Ausgaben der Bhagavad-gita in englischer Sprache. Warum hat Srila Prabhupada seine Ausgabe der Bhagavad-gita “Wie sie ist” genannt? In diesem Podcast bekommt man die Antwort aus erster Hand. Wir lesen direkt aus dem Text.“ duration=“00:04:38″ poster=“http://vedavox.podspot.de/files/vx001-bgwiesieist.jpg“ permalink=“http://www.vedavox.de/2013/04/vx001-warum-bhagavad-gita/“] Download (2,3 MB) | Sprecher: Paramshreya Dasa

vx001-bgwiesieistSwami Prabhupada präsentiert das wichtigste Buch des spirituellen Indien mit Klarheit und Bedeutungstiefe. Bereits in den Sechziger Jahren des vorigen Jahrhundert gab es mehrere Hundert verschiedene Ausgaben der Bhagavad-gita in englischer Sprache. Warum hat Srila Prabhupada seine Ausgabe der Bhagavad-gita “Wie sie ist” genannt? In diesem Podcast bekommt man die Antwort aus erster Hand. Wir lesen direkt aus dem Text.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook